Dienstag, 18. Dezember 2012

Lumia 920/820 - Erster Eindruck

Gestern habe ich im Rahmen einer Nokia Promotion Tour mir die Geräte Lumia 920 und 820 etwas genauer angeschaut. Ich muss sage, als Lumia 800 Besitzer denke ich ernsthaft über ein Upgrade nach. Die Unterschiede beider Handys sind im Grunde die Kamera (8,7 Megapixel + Bildstabilisator vs 8 Megapixel), Speicher (32 GBintern und nicht erweiterbar vs 8 GB intern und erweiterbar) und das Display (4,5 Zoll mit 768 x 1280 Pixel vs 4,3 Zoll mit 480 x 800 Pixel). Das genaue Datenblat gibt es u.A. bei Inside-Handy.
Für mich war das 920 fast ein wenig zu groß, dass 820 gefiel mir da doch besser von der Größe her. Man kann das 820 auch mit dem drahtlosen Laden aufrüsten, dazu muss man lediglich eine neue Rückseite mit der Funktion kaufen. Das bedeutet aber wieder Extrakosten und das möchte man ja vermeiden.

Beide Handys glänzten aber mit sehr guter Verarbeitung und einer, von Windows Phone 7.5 bekannten, super flüssigen Bedienung. Die Extra Apps von Nokia wie der City Kompass oder Smart Shoot funktionierten tadelos. Insgesamt hat sich mein positiver Eindruck nurnoch verstärkt und ich bin erstmal gespannt wie sich Windows Phone 7.8 auf meinem Lumia 800 anfühlen wird, bevor ich mir ein neues zulege. Die 7.8er Version gibt es schon auf den Servern (WParea), aber mein Zune wollte es mir noch nicht andrehen :(.

Zusammenfassend kann ich nur jedem dazu raten eines der Lumia Handys mal testen, hierzu einfach in den lokalen Media Markt oder Saturn gehen und mal selbst "hands-on" legen. Jeder, sogar die Leute von der iPhone-Front fanden mein Lumia 800 bis jetzt gut und von der Handhabung klasse. Also ich schaue da positiv in die Zukunft und wer weiß, evtl. wird Microsoft ja noch der lachende Dritte :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen