Sonntag, 2. Februar 2014

Verbesserter Milchschaum der Melitta Caffeo Ci

Als zufriedener Käufer eines Vollautomaten von Melitta (Testbericht) gäbe es ja eigentlich nichts zu meckern. Dennoch gibt es eine Sache, die Melitta hätte besser machen können: Den Milchschaum bzw. den Behälter für die Milch.
Dieser ist zwar extern und abwaschbar, aber leider wird der Milchschaum sehr grob und bildet kleine Bläßchen. Da war der Aeroccino von Nespresso doch etwas besser.

Es gibt jedoch einen Ausweg und der heißt: Nutzt den Schlauch direkt aus der Milchpackung.
Dann muss er immer direkt danach gereinigt werden, allerdings wird der Schaum wesentlich cremiger und besser.

Milschaumvergleich - Draufsicht
Milschaumvergleich - Seitenansicht
Links ist jeweils der Milschaum direkt aus dem Milchbehälter. Das rechte Glas wurde mit dem externen Milchbehälter der Maschine gemacht.




Beim Cappuccino tritt derselbe Effekt auf. Auch dort ist der Schaum wesentlich besser, wenn man den Schlauch direkt in die Milchpackung steckt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen